Dienstag, 24. Juli 2012

Was ist Kunst?

Besuch der Kindergartenkinder aus Zeilitzheim



Maria Brand, die Kindergärtnerin des Zeilitzheimer Kindergartens, berichtete mir, dass sich die Kinder des Kindergartens eine Woche lang mit dem Thema "Kunst" beschäftigen und fragte mich, ob sie mich in diesem Zusammenhang im Schloss besuchen dürften, denn dort gebe es ja "Kunst". Natürlich, jederzeit war meine Antwort. Also erschien letzten Donnerstag - es war der 19. Juli - eine große Schar kleiner Kinder. Das älteste war schon fünf, das kleinste klebte auf Frau Brands Schulter, es war erst zwei. Lauter große blaue und braune Augen schauten mir in der Eingangshalle entgegen, kein bisschen ängstlich oder aufgeregt. Ganz selbstverständlich. Ängstlich war eher ich.

So kleine Kinder habe ich noch nie im Schloss geführt. Wie sollte ich ihnen sagen, was Kunst ist… Ich versuchte es also zaghaft mit den diversen Gegenständen. "Also die Möbel da, die sind eigentlich nicht Kunst" (Mist. Man fängt doch nicht an zu sagen, was etwas nicht ist). Frau Brand kam mir zu Hilfe: "Aber der Stuck an der Decke, das ist Kunst." Super. Da fiel mein Blick auf die beiden Bronzeputten auf der Ballustrade: "Die sind Kunst. Das sind kleine Engel oder Kinder, man nennt sie Putten." "Aus was sind die?" Hm, Bronze, das hatten die Kinder sicher noch nie gehört. Also: "Die sind aus Metall". Im Freskensaal war es dann leichter. Die Bilder, die ein Maler auf die Wand gemalt hat (der durfte das!), die sind schön, das ist Kunst, meinten sie. Da sieht man Tempel und Landschaften, und unten sind Putten gemalt (aha, wieder Putten), die spielen mit ihrem Hund oder tragen Girlanden ("also Kränze aus Blumen"). Der Maler durfte das, an die Wand malen, und das ist auch das Besondere. Es sind nicht Bilder, die an der Wand hängen, wie bei mir oder bei Euch Bilder oder Fotos im Rahmen an der Wand hängen, sondern Fresken, direkt auf die Wand gemalt. Und so ging es dann weiter. Frau Brand schärfte ihnen ein, sich etwas von dem, was sie gesehen hatten, zu merken; sie würde sie morgen danach fragen.

Zum Abschied, begleitet von einem hübschen, mehrstrophigen Abschiedslied, überreichten sie mir einen leuchtend blauen Regenschirm. Auf dem waren in Gold die Namen der Kinder geschrieben, und an der Unterseite hingen an Bändchen die Fotos der Kindergesichter.

Das war ein schöner Besuch!

Marina v. Halem

Kunstprojekt der Kindergartenkinder aus Zeilitzheim

Dienstag, 17. Juli 2012

Politischer Bayer

Vorbereitung für China



Während sich ganz Deutschland gerade beschwert, dass es keinen Sommer gibt, genieße ich den Sommer, also die sonnigen Phasen zwischen den Regengüssen. Insgesamt sind das aber gute Voraussetzungen für das Wachstum im Schlossgarten und im Weingarten. Während im Weinberg vorerst die Laubarbeiten abgeschlossen sind, geht es im Schlossgarten munter weiter mit dem Buchsheckenschnitt. Mit dem Schneiden der spitzen Eibenbäumchen und der runden Buchskugeln am unteren Ende des Gartens habe ich mir diese Arbeit etwas abwechslungsreicher gestaltet.

Während an Wochenenden Feiern im Schloss sind, finden unter der Woche Schlossbesichtigungen für zukünftige Feiern statt. Es ist immer wieder schön bei diesen Gesprächen auch zu erfahren, welche gemeinsamen Bekannten es gibt, manchmal aufgedeckt durch einen Blogartikel oder Facebook und Co.

Im Tourismusverein FWK bereiten wir uns - so das Wetter hält - auf ein Fotoshooting für die neuen Broschüren und Internetseite vor. Und am Donnerstag wird uns der erste Entwurf unseres neuen Gastgeberverzeichnisses und die Fortschritte in Sachen Minnesangweg von Agenturseite vorgestellt. Auch persönlich hält mich das Thema Weintourismus auf Trab: Im September, kurz vor der Weinlese, werde ich mit dem Weinforum Eibelstadt eine Woche lang den Frankenwein auf Chinas größter Wein- und Spirituosenmesse in Guiyang im Südwesten Chinas vertreten. Weil für viele Chinesen Deutschland gleich Bayern ist, werde ich dort natürlich zünftig in Lederhose auftreten. Als Wahlfranke bin ich ja zumindest politisch ein Bayer.

Eibenbäumchen schneiden im Schlossgarten - Foto Alexander von Halem

Dienstag, 3. Juli 2012

Zilotsheim? Merkt Euch nur Barockschloss

Mal wieder ein Beitrag aus der Serie "lustige Suchbegriffe, die Besucher auf die Website des Schlosses geführt haben".

urige weinkeller franken

Ja, die gibt es hier in Franken (wenngleich die Tendenz inzwischen weniger zu der urigen Sorte Weinkeller geht, als zu modernen, hellen, architektonisch interessanten.

zeilitzheim plan

Sorry, da habe ich manchmal auch keinen Plan. Am Marktplatz hängt jedoch einer.

adresse zeitizheim

ja, mit dem Ortsnamen hat so mancher seine Probleme. Siehe auch:

scloß zeiöitzheim

Da hat aber jemand ganz schön dicke Finger oder eine schlechte Tastatur, hat uns aber dennoch gefunden. Auch hier:

zilotsheim folk

Und ich dachte schon ich hätte bereits alle möglichen Fehlschreibweisen des (zugegebenermaßen wirklich komplizierten Ortsnamens, vor allem für Nichteinheimische) Zeilitzheim gelesen. Zilotsheim war mir neu und ich finde das ganz schön. Das Wort "folk" in der Suchanfrage bezieht sich natürlich auf das jährliche internationale Volkstanz und -musik Treffen bei uns Ende Juli.

bauwerke aus barocker zeit unter denkmalschutz

So ist es.

brettspiel entwicklung

… ist gar nicht mal so kompliziert. Wenn man den richtigen Partner für die Produktion des Spiels hat. Ich empfehle spieltz.de. Karin Janner und ihr Team haben mein Schloss-Brettspiel als "print on demand" Spiel im Angebot. Link: Barockschloss Das Spiel.

bride and groom

Die fühlen sich bei uns ganz wohl. Die Säle für Hochzeitsfeiern werden jedoch meist unter deutschen Suchbegriffen gesucht (und gefunden).

shooting barock / barock shooting

Ist möglich. Aber bitte nur mit der Kamera.

english event schloss

Why certainly kind sir or madam, that would be most pleasing!

besprechungsraum elegant

Neulich nutzte zum Beispiel jemand unseren Freskensaal als "exklusiven" Besprechungsraum für nur 6 Personen. Ob er uns durch diese Suchanfrage gefunden hatte? Fotos Freskensaal: http://www.flickr.com/photos/barockschloss/sets/72157603617493288/

bilder garten

Davon gbt es jede Menge bei uns. Wem die Fotos auf der Website nicht genügen, kann gerne auch zu flickr wechseln: http://www.flickr.com/photos/barockschloss/sets/72157600303672982/

volkacher kirchturm

Den kann man fast sehen von hier. Am besten auf den Eulenberg hinauf stiefeln und oberhalb der Seen zu den Obervolkacher Weinbergen wandern. Von dort aus müsste es klappen. Es wird aber nicht nur in Volkach Kirchturmpolitik betrieben...

hotel à allemagne

Och da gibt es wohl ziemlich viele.

alexandra von the hotel in germany

Nette Gäste aus USA erzählten mir neulich, dass sie den Link zu uns verlegt hätten und mich nochmal googlen mussten. Vielleicht waren die das. Dabei ist es doch gar nicht so schwer zu merken, der Link zur Website speziell für Nordamerika: http://bavariancastle.com/

gibt es in franken kinder oder

Tja. Oder was?!

navigation from denmark to italy

Ja, da liegt das Barockschloss ganz gut auf der Strecke. Ihr Dänen und Italiener dürft beim Transfer gerne mal rein schauen.

zeilitzheim schloss emma

Ja, schon ganz richtig. Die "EMMA" wird am 20. Oktober im Schloss aufgeführt. Link: Jahresprogramm.http://barockschloss.de/Jahrespr.htm

Alle Beiträge aus Serie "lustige Suchebgriffe, die ins Schloss führten":



http://zeilitzheim.blogspot.de/search?q=suchbegriffe