Montag, 28. Juli 2008

Abkühlung

Pink Jedi

Gestern war es so heiß, dass es die Kinder nur viel Wasser im Garten aushielten. Das Brunnenwasser ist kristallklar und Eiskalt. Genaus das Richtige zum Abkühlen im Schlossgarten.

Sonntag, 27. Juli 2008

Hitzefrei

Keeping it Green

Wir geben uns heute Nachmittag Hitzefrei. Vielleicht auch ein kurzer Besuch des Obervolkacher Weinfestes am Nachmittag. Dort gibt es wenigstens einen schattigen Bereich draussen vor dem Zelt. In einem Weinfestzelt lässt es sich heute wohl nicht aushalten.

Ich bin nach 10 Jahren Deutschland wohl total verweichlicht. In Colorado hätten wir über diese "Hitze" nur gelacht! Man passt sich an. Selbst beim sich Beschweren.

Muss dann heute Abend dringend noch die Karrees im Schlossgarten gießen. Noch sind sie grün...

Samstag, 26. Juli 2008

Sand

Charly's Tail - Sand

Die Kinder lieben ihren Sandkasten im Schlossgarten. Wie man sieht, lieben sie es auch, den Sand aus dem Sandkasten zu verteilen. Charly schlief durch die Prozedur, dessen Ergebnis man am Bild oben sehen kann. Ich hatte den Vorgang zu spät bemerkt. Katharina meinte zu ihrem Werk es sei "guuuut",

Rückblick auf den Tag

Are YOU talking to ME? (???)

Das Folk Camp kommt nun gerade in Schwung. Unter uns im Gasthaus "Zur Sonne". Es scheinen weniger Teilnehmer (am Freitagabend) zu sein, als in den Vorjahren. Trend?

Wir haben neben den netten Volkstänzern (und Musikern), die telweise schon seit 20+ Jahren kommen (und mich seit meiner Kindheit kennen) auch Gäste aus den USA, die das Treiben belustigt beobachten. In mir finden sie hier einen Landsmann. Verrückte Welt.

Freitag, 25. Juli 2008

Folk Camp

Fernweh

Foto: Katharina am Gartentor.

Heute reisen die Teilnehmer des jährlichen "Folk Camp" an. Das ist für mich immer die Halbzeitmarke des Sommers.

Die Grippe, von der ich mich jetzt größtenteils wieder erholt habe, hatte mich auch vom bloggen fern gehalten. Und vom Fotografieren. Aber es gibt nun wieder ein paar neue Bilder bei flickr.

Dienstag, 15. Juli 2008

Fernsehteam im Schloss

TV Team

Heuete war am Nachmittag ein Fernsehteam im Schloss zugange, dass für den Bayerischen Rundfunk eine Sendung produziert. Mehr wird dazu noch nicht verraten, aber es folgen dann noch weitere Infos (stay tuned).

Montag, 14. Juli 2008

Montag

Orange

Hatte heute zwar genug Arbeit aber nicht genug Zeit. Isa hatte heute wieder Impfung, so dass ich mit Katharina am Vormittag unterwegs war. Am Nachmittag war dann Katharina beim Kinderturnen, weshalb ich dann mit Isa spazieren ging. Das war alles sehr schön, aber die Arbeit im Büro blieb größtenteils liegen.

Heute Abend haben wir dann mit unseren netten au pair Studenten im Schlossgarten zu Abend gegessen und anschließend noch ein wenig im Sandkasten gespielt...

Sonntag, 13. Juli 2008

Isa läuft

Isa hat sich nun entschieden, dass es doch okay ist zu laufen. Also läuft sie. Und läuft, und läuft...

Unsere kleine Nixe

Vor 5 Tagen schrieb ich einen kurzen Beitrag über die doppelschwänzige Nixe an unserem Schlossportal. Mit diesem Thema beschäftigt sich auch diese Internetseite, auf der zahlreiche Abbildungen von Nixen und Meerjungfrauen (Altertum bis 18. Jahrhundert und auch ein Bild unserer Nixe) zu finden sind.

Donnerstag, 10. Juli 2008

Teich im Schlossgarten

Katharina und ich haben heute etwas von den Algen aus dem Teich geholt, damit dieser wieder etwas "atmen" kann (was er wirklich braucht, ist eine Pumpe). Dabei haben wir allerlei interessante Tierchen gesehen von winzigen Lurchen bis zu einem ausgewachsenen Lurch, Blutegeln, verschiedene Insektenlarven, die teilweise recht ausserirdisch aussehen... naja, die Frösche sind so zahlreich, dass sie kaum mehr erwähnenswert sind.

Für die Kinder ist die tägliche Dosis Natur ganz gut.

Dienstag, 8. Juli 2008

Die Meerjungfrau am Schlossportal

Repair

Über dem Schlossportal hängt eine Meerjungfrau mit einem Doppelschwanz. Leider ist sie etwas reparaturbedürftig (ist ja auch nicht mehr die Jüngste!).

Aber was macht eine Meerjungfrau im Binnenland? Vielleicht ist sie ja auch einfach eine Wasserfrau oder eine Nixe. Wasserfrauen haben eine schützende Funktion. Daher ist die "Bewacherin" über dem Portal ganz logisch.

Heute wurde unsere kleine Nixe nun selbst ein wenig beschützt: vor dem weiteren Zerfall.

Freitag, 4. Juli 2008

Best of Gold - Frankenwein at its best

Best of Gold

Best of Gold

Es war heute eine besondere Freude, unserem FWK Mitglied Hermann Dereser (natürlich der ganzen Familie, die hinter diesem Erfolg steht) zur Auszeichnung "Best of Gold" zu gratulieren.

Von allen in Franken mit einer Goldmedaille prämierten Weinen werden wieder nur 10 in den Himmel als "Best of Gold" gehievt. Hermann und Gerda Dereser mit Familie haben es mit einer wirklich ausgezeichneten Domina in diesem Jahr geschafft unter die besten zehn Frankens zu kommen.

Dass es auch einen der anderen mit Gold prämierten Weine des Weinguts hätte treffen können zeigte sich beim leckeren Essen in der Weinbergshütte der Familie am Stammheimer Eselsberg. So schön war es, dass Landrat, Fränkische Weinkönigin und Pressevertreter ganze zwei Stunden blieben und genossen, sich aber auch aktiv und offen austauschten, was ja auch immer wieder wichtig ist.

Im Foto: die amtierende Fränkische Weinkönigin Marlies Dumbsky und die ehemalige Fränkische Weinkönigin Michaela Endres (geb. Heusinger), jetzt 2. Vorsitzende des Stammheimer Winzervereins.

Dienstag, 1. Juli 2008

Renaturierung der Volkach

Village Creek

In Zeilitzheim wird vom Wasserwirtschaftsamt die in Volkach in den Main fliessende "Volkach" renaturiert. Dies bedeutete zunächst, dass man fast alle Bäume entlang des Bachs fällte. Nun wurden auch noch riesige Brocken Stein in den Bach gekippt und mit einem Bagger am Ufer verteilt.